Lampenfinder

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Tratech GmbH, Betreiber von beamerlampe24.ch

Tratech GmbH
Inhaber: Roman Richter, Emanuel Asghedom
Geschäftsführer: Emanuel Asghedom
Lengwilerstrasse 6 | CH-8280 Kreuzlingen
HRA Kanton Thurgau: CH-440.4.027.401-8
email: service@beamerlampe24.ch
 
Wir arbeiten nur zu unseren nachstehenden Geschäftsbedingungen, die Sie anerkennen, indem Sie Waren bei uns, gleich welcher Bestellart ordern.

Einleitung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") der Tratech GmbH (nachfolgend "Tratech") gelten für jegliche Produkte und Dienstleistungen (nachfolgend "Produkte") von Tratech und gelten auf unbestimmte Zeit, solange sie nicht von den Parteien in schriftlicher Vereinbarung geändert wurden. Als Kunde wird jede natürliche und juristische Person bezeichnet, welche mit Tratech geschäftliche Beziehungen eingeht.

§1 Geltungsbereich

Die AGB gelten für alle Produkte, welche Tratech anbietet. Verkauf und Lieferung erfolgen ausschliesslich gemäss den AGB von Tratech. Mit Bestellung der Produkte gelten die AGB als angenommen.

Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Kunden werden nicht anerkannt, es sei denn, Tratech hätte ausdrücklich und schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§2 Angebot und Vertragsschluss

Die Angebote von Tratech in webshops (www.beamerlampe24.ch), Internet Verkaufsplatformen (Amazon, eBay, Ricardo, etc.), Preislisten und weiteren Publikationen (Mailings, Flyer, Newsletter etc.) sind freibleibend und unverbindlich.

Der Vertragsschluss kommt zustande, sobald der Kunde über den webshop, per Telefon oder E-Mail seine Bestellung aufgibt. Der Bestelleingang bei einer Online-Bestellung wird dem Kunden mittels einer Bestellbestätigung per E-Mail angezeigt. Diese enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich ist bzw. geliefert werden kann. Sie zeigt dem Kunden lediglich an, dass die abgegebene Bestellung bei Tratech eingegangen ist und somit der Vertrag zustande gekommen ist, welcher unter der auflösenden Bedingung der Nichtbelieferung steht. 

Falls eine der oben genannten auflösenden Bedingungen eintritt, wird der Vertrag sofort und ohne Mitwirkung der Parteien aufgelöst. Darüber wird Tratech den Kunden umgehend informieren. Bei bereits erfolgter Übergabe des Produkts, fällt das Eigentum automatisch an Tratech zurück und der Kunde ist zur Rückzahlung des bezahlten Preises verpflichtet. Falls die Übergabe des Produkts noch nicht erfolgt ist, ist der Kunde von der Pflicht zur Bezahlung des Kaufpreises und der Abnahme entbunden. Infolge einer solchen Vertragsauflösung ist Tratech nicht zu einer Ersatzlieferung verpflichtet.

Jegliche Informationen über Produkte, Dienstleistungen, Garantiebestimmungen und Garantiedauer, welche von Tratech publiziert werden, sind ohne Gewähr und nicht als Zusicherung zu verstehen. Insbesondere kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen keine Haftung übernommen werden.

Lieferverzögerungen können infolge von Produktions- oder Lieferengpässen, Mängeln an lagernden Artikeln oder durch fehlerhafte Lagerbestandsdaten entstehen. Alle Angaben zu Lieferzeiten sind daher nicht verbindlich und ohne Gewähr und können sich jederzeit und ohne Ankündigung ändern. Bei einer von Tratech nicht zu vertretenden Nichtverfügbarkeit sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall verpflichtet sich Tratech den Kunden unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und dessen Leistungen zurückzuerstatten.

§3 Preise

Alle Preise gelten, wenn nichts anderes vermerkt ist, zuzüglich Transportkosten, inklusive Mehrwertsteuer und vorgezogene Recyclinggebühren. Vertrags- und Rechnungswährung ist der schweizer Franken - CHF. Alle Angebote sind freibleibend. Sonderangebote gelten grundsätzlich nur solange der Vorrat reicht. Preisänderungen jederzeit vorbehalten.

Die Bezahlung der Produkte erfolgt per Vorauskasse, Kreditkarte (VISA, Master), Paypal, Twint oder PostfinanceCard. 

Zahlart Rechnung (Bonität vorausgesetzt)

Für Firmen und gemeinnützige Einrichtungen wird auch die Rechnungszahlung angeboten. Der volle Rechnungsbetrag ist innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Produkte ohne Abzug zu begleichen.

Tratech GmbH behält sich das Recht vor, Bonitätsabklärungen über den Kunden einzuholen und kann zu diesem Zweck Kundendaten an Dritte weiterleiten. Bei Zahlungsverzug wird ein Verzugszins von 5% pro Jahr plus Mahngebühren von CHF 25.00 in Rechnung gestellt. Tratech GmbH ist im Zahlungsverzug zudem berechtigt, die Forderung unter Kostenfolge für den Kunden an Dritte abzutreten oder mit dem Inkasso zu beauftragen. Ist eine Rechnung oder Mahnung der Empfängeradresse nicht zustellbar, wird dem Kunden eine Bearbeitungsgebühr von CHF 10.00 pro Adressrecherche in Rechnung gestellt.

§4 Lieferung

Die Lieferung erfolgt durch Sendung des Produktes an die vom Käufer mitgeteilte Adresse. Die Lieferung erfolgt gegen die angegebenen Verpackungs- und Versandkosten innerhalb von 1-2 Tagen nach Bestelleingang. Termine und Lieferfristen sind unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wurde.

Tratech ist nicht Haftbar für Lieferverzögerung seitens des Herstellers. Die Einhaltung der Lieferfrist setzt die Erfüllung sämtlicher Vertragspflichten des Kunden voraus.

Ausgelieferte oder abgeholte Ware ist sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Allfällige Fehler oder Schäden (sichtbare sowie verdeckte) sind unmittelbar nach Erkennen, spätestens aber innerhalb von 5 Kalendertagen nach Erhalt der Sendung an Tratech mitzuteilen. Für das weitere Vorgehen der Schadenabwicklung muss die Sendung im Lieferzustand aufbewahrt werden und das Produkt darf nicht in Betrieb genommen werden.

Bei der Warenanlieferung durch ein Speditionsunternehmen bestätigt der Kunde mit seiner Unterschrift die optische Unversehrtheit der Lieferung, sofern kein Vorbehalt vermerkt wird. In diesem Fall kann Tratech keine Haftung für sichtbare Transportschäden übernehmen.

§5 Eigentumsvorbehalt & Annahmeverzug
 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von Tratech. Für Rückbuchungen bei Überweisungen ( "Charge Back") behält sich Tratech vor evtl. entstehende Gebühren zu erheben. Dies gilt nicht, wenn die Nichteinlösung und Rückgabe auf ein Fehlverhalten von Tratech zurückzuführen ist. Mit einer Rückbuchung geht die Ware wieder in den Besitz von Tratech über.

Wenn der Käufer nach Ablauf einer ihm gesetzten Nachfrist die Annahme der Liefergegenstände verweigert oder erklärt, die Ware nicht abnehmen zu wollen, kann Tratech die Erfüllung des Vertrages verweigern und Schadensersatz wegen Nichterfüllung verlangen. Tratech ist berechtigt, als Schadensersatz wahlweise entweder pauschal 25 % des vereinbarten Kaufpreises oder den Ersatz des effektiv entstandenen Schadens vom Käufer zu fordern.

§6 Gefahrenübergang

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist. Falls der Versand sich ohne Verschulden von Tratech verzögert oder unmöglich wird, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Käufer über. Eine im Einzelfall vereinbarte Übernahme der Transportkosten durch Tratech hat keinen Einfluss auf den Gefahrenübergang.

§7 Gewährleistung

Tratech gewährt auf Beamerlampen eine Funktionsgarantie von 3 Monaten für Module des Originalherstellers und Polari Eco Lampen bzw. 6 Monaten für  Polari Pro Beamerlampen. Diese Funktionsgarantie für die als Verschleissteil zu  kategorisierenden Beamerlampen gelten solange nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart wird. 

Tratech verpflichtet sich innerhalb der genannten Bestimmungen das defekte Produkt innerhalb von 14 Tagen nach Rücksendung des defekten Produktes durch ein neues Produkt zu ersetzen.

Falls der Kunde Waren an Tratech zurücksenden will, erfolgt dies auf Rechnung und Gefahr des Kunden an den jeweils von Tratech bekannt gegebenen Rücksendeort. Die Produkte sind ungebraucht, mit sämtlichem Zubehör, originalverpackt sowie versichert einzuschicken. Der Rücksendung muss ein ausführlicher Fehlerbeschrieb und eine Kopie der Kaufrechnung beigelegt werden.

Kann Tratech der Funktionsgarantie in Form eines Austauschs gegen ein neues Leuchtmittel aufgrund von Nichtverfügbarkeiten nicht nachkommen, so erfolgt innerhalb von 30 Tagen eine Rückvergütung des Kaufbetrages an den Kunden.

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit dem Lieferdatum. Die Gewährleistung erlischt, soweit der Mangel auf unsachgemässe Benutzung, höhere Gewalt, extreme Umgebungseinflüsse, Handhabung und Lagerung der Produkte, oder Fremdeingriff zurückzuführen ist. Unwesentliche Abweichungen von zugesicherten Eigenschaften der Ware lösen keine Gewährleistungsrechte aus.

Aus dieser Gewährleitung können keine Ansprüche auf Rücktritt, Minderung oder Schadensersatz herleiten, sondern nur Ansprüche auf Nachbesserung und Produktersatz. 

Gewährleistungsansprüche gegen Tratech stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind nicht abtretbar.

§8 Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet Tratech nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch Tratech oder unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Für Folgeschäden aus der Verwendung der Produkte wird jede Haftung abgelehnt.

§9 Datenschutz

Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt. Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten werden im Rahmen der Lieferung an die mit der Lieferung des Kaufgegenstand beauftragten Unternehmen weitergegeben.

Alle Inhalte, Texte und Bilder der Artikel von Tratech sind geistiges Eigentum von Tratech oder unserer Lieferanten und urheberrechtlich geschützt. Das Verwenden von Auszügen dieser Seiten bedarf einer schriftlichen Genehmigung.

§10 Widerrufsbelehrung

Sie können Ihre Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder wenn Ihnen das Produkt vor Fristablauf überlassen wird durch Rücksendung des Produktes widerrufen. Die Frist beginnt mit Eingang des Kaufgegenstands bei der vom Käufer angegebenen Lieferadresse, frühestens mit Erhalt dieser Belehrung und auch nicht vor Erfüllung unserer gesetzlichen Informationspflichten. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
 
Der Widerruf ist zu richten an:

Tratech GmbH
Lengwilerstrasse 6
CH-8280 Kreuzlingen

service@beamerlampe24.ch

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. 
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Der Kunde trägt hierbei die Kosten der Rücksendung. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 

Ende der Widerrufsbelehrung

Belehrung nach Verordnung über die Rückgabe, die Rücknahme und die Entsorgung elektrischer und elektronischer Geräte 

Artikel mit elektrischen oder elektronischen Komponenten können Sie in jedem Geschäft, das ein entsprechendes Sortiment führt, kostenlos entsorgen lassen.

Bei Tratech bezahlen Sie bereits beim Kauf von Artikeln mit elektrischen oder elektronischen Komponenten einen marginalen Zuschlag, die so genannte vorgezogene Recycling-Gebühr (vRG). Sie garantiert die spätere kostenlose und fachgerechte Entsorgung. Die Rücksendung der Leuchtmittel an uns muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen und unterliegt der Verantwortung des Absenders.

§11 Gerichtsstand

Für allfällige Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist der Gerichtsstand die Örtlichkeit des Sitz von Tratech, sofern kein anderer gesetzlich zwingender Gerichtsstand besteht. Es kommt schweizerisches Recht zur Anwendung (unter Ausschluss des UN-Kaufrechts CISG). 

§12 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt.

November 2016, Tratech GmbH, CH-8280 Kreuzlingen